RX-8000

RX-en-8000

Einfachheit beim Empfang von Alarmen

Der Übergang zur Alarmübertragung über IP hat den Empfang von Alarmen nicht gerade einfacher gemacht. Mit dem RX-8000 verfügen Sie über ein Multi Protokoll Alarmempfänger, der mehrere Infrastrukturen wie IP, GPRS, PSTN, ISDN-2, ISDN S2M und GSM unterstützt. Damit schaffen Sie sich eine erhebliche Einsparung bei den bestehenden (uniprotokollarischen) Empfängern.

Die einzelnen Ausgangsprotokolle (SIA, Scancom, Ademco 685) sorgen dafür, dass der RX-8000 ohne Probleme an alle bestehenden Notruf- und Alarmleitstelle Software gekoppelt werden kann. Bei der Entwicklung der neuen Funktionen des RX-8000 hat man insbesondere den Komfort für den Benutzer ins Auge gefasst.Die Konfiguration lässt sich über ein Webinterface auf einfache Weise anpassen. Dieses Webinterface ist mehrsprachig, und außerdem lässt sich die darin integrierte Online-Hilfefunktion schnell heranziehen.

Der RX-8000 wird in einem Gehäuse von 19“ komplett mit LCD und numerischer Tastatur geliefert. Bei ENAI stehen Qualität und Kontinuität ganz oben; das Unternehmen nimmt damit schon seit Jahren die EN-Normen als Ausgangspunkt für ihre Produkte. Außerdem ist der RX-8000 auch VdS-zertifiziert.

Die Beherrschbarkeit Ihres Empfangs und der Werte, die Sie mit ihrer Investition erzielen, sind mit dem de RX-8000 optimal!

RX-8000 wesentliche Vorteile:

>       Unterstützung für analoge und digitale (IP) Alarm Protokolle
>       Einfache Bedienung über Web-Oberfläche
>       Verschiedene Schnittstellen met Alarm Leitstellensoftware
>       Direkte Verbindung zum ISDN S2M Infrastruktur ohne PBX
>       Geeignet für IP-Clustering Konfiguration
>       VdS-zertifiziert und entspricht der EN-50136 Norm.